Home Trial Support

 

Durch den Home Trial Support bringen wir die klinische Studie zum Patienten nach Hause und führen sie zum Teil dort durch. Das heißt, den Patienten bleiben die teilweise langen und mühsamen Wege in die Klinik erspart; sie haben dadurch eine höhere Motivation, die Studie bis zum Ende durchzuhalten und die Drop-Out-Rate sinkt eklatant.

Die Besuche beim Patienten werden von erfahrenem, qualifiziertem und zertifiziertem Pflegepersonal in enger Absprache mit dem Patienten, dem Studienzentrum (Klinik) und dem Auftraggeber der Studie durchgeführt. Üblicherweise begleitet die selbe Pflegeperson den Patienten über den ganzen Verlauf der Studie. Dadurch entsteht eine persönliche Beziehung zwischen Patienten und Studienpersonen. Das gewährleistet kongruente Ergebnisse sowie einen reibungslosen und für alle Beteiligten angenehmeren Verlauf der Studie.

 

Vorteile:

  • Eine geringere Belastung für die Patienten und deren Familie, da die Betreuung zu Hause stattfindet und dadurch weniger Besuche und Aufenthalte im Studienzentrum (Klinik) notwendig sind.
  • Maßgeschneiderte Termine, die nach Protokollvorgaben eingehalten werden und dadurch die optimale Betreuung für die Patienten ermöglichen.
  • Persönliche Beziehung und Betreuung durch eine stabile Verbindung zwischen Pflegepersonal und Patienten.
  • Steigerung der Patienten-Compliance: ein stabiles Pflegepersonal-Team, das einheitlich nach gleichen Verfahren arbeitet.
  • Steigerung der Patientenzufriedenheit, da Patienten sich optimal verstanden und betreut fühlen.
  • Direkte Kommunikation zwischen dem Pflegepersonal und dem Studienteam am Studienzentrum.
  • Entlastung des Studienteams bei gleichzeitiger Einhaltung aller Qualitätskriterien für die Quelldaten.
  • Die Zahl der teilnahmewilligen Patienten steigt um bis zu 80 %.
  • Reduktion der Drop-Out-Rate, also des Ausfalls von Patienten in bereits laufenden Studien.
  • Qualitätssteigerung und –sicherung in allen Bereichen.
  • Verlässliche und präzise Antworten für den Auftraggeber.